Woerle_logo_bunt  S'Beschde für dahoim!

Cart

WÖHRLE Siegel
WÖHRLE Siegel

Jetzt ent­de­cken:

Wöhr­le Haus­halt!

Vimeo

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo.
Mehr erfah­ren

Video laden

Früh­jahrs­putz

Wenn die Tage end­lich wie­der län­ger wer­den und die Früh­lings­son­ne den Ton angibt, wird es lang­sam Zeit für einen gründ­li­chen Früh­jahrs­putz. Eine Tra­di­ti­on, die seit vie­len Jahr­hun­der­ten in der Mensch­heits­ge­schich­te ver­wur­zelt ist und bis Mit­te des 20. Jahr­hun­derts sogar im gan­zen Dorf gemein­sam aus­ge­übt wur­de. Ob Jung oder Alt, ob Arm oder Reich – in jedem Haus­halt nahm man sich min­des­tens ein­mal im Jahr Zeit, über meh­re­re Tage hin­weg Haus und Ein­rich­tung wie­der auf Vor­der­mann zu brin­gen. Denn gera­de nach den Win­ter­mo­na­ten, in denen der Kamin­ofen reich­lich Ruß in die Stu­be gebla­sen hat und der Schmutz von drau­ßen ins Haus getra­gen wur­de, ist der Putz ein schier unum­gäng­li­ches Ritu­al.

Damit sich der Win­ter­schmutz „ned neid­appt“, bil­det das Böden schrub­ben seit je her die Basis der gan­zen Rei­ni­gungs­ak­ti­on. Frü­her wur­de das Ritu­al sogar so weit zele­briert, dass gar alle Haus­mö­bel nach drau­ßen getra­gen und dort geschrubbt wur­den. Auch Vor­hän­ge, die die Stu­be erst so rich­tig gemüt­lich machen, wur­den spä­tes­tens zum Früh­jahrs­putz gründ­lich gerei­nigt.

In vie­len Haus­hal­ten Deutsch­lands füh­ren flei­ßi­ge Haus­frau­en und ‑män­ner die­se Tra­di­ti­on auch heu­te noch fort. Und im Früh­ling, wenn die ers­ten Blü­ten Ihre Pracht ent­fal­ten und wir schon die Lust auf den Som­mer ver­spü­ren, nimmt man sich doch ger­ne die Zeit, um den alten Win­ter­schmutz zu besei­ti­gen und sogar den Gar­ten wie­der für die neue Sai­son start­klar zu machen.

Mit den exzel­len­ten Putz- und Wasch­mit­teln von WÖHRLE geht’s übri­gens ganz schnell mit der tra­di­tio­nel­len “Früh­jahrs-Putze­te”. Schwä­bi­sches Haus­frau­en-Ehren­wort! Hier ver­ra­ten wir Ihnen zusätz­lich noch ein paar nütz­li­che Tipps & Tricks. Schwä­bisch sau­ber und spar­sam …

Die Top 9 Früh­jahrs­putz-Tipps

  1. Mit WÖHR­LEs All­zweck-Rei­ni­ger rei­ni­gen Sie sämt­li­che abwasch­ba­ren Flä­chen und Böden samt Fugen strah­lend sau­ber. Bril­lan­ter Glanz inklu­si­ve!
  2. Auch in Küche, Bad und WC rücken Sie Staub und Schmutz mit WÖHR­LEs Putz­mit­teln effek­tiv zu Lei­be. Schwä­bisch gründ­lich!
  3. Die Vor­rä­te, die wir über den Win­ter in der Gefrier­tru­he lager­ten sind zuneh­mend auf­ge­braucht, die Gefrier­tru­he leert sich. Eine gute Gele­gen­heit um nicht nur die Gefrier­tru­he, son­dern auch den Kühl­schrank gründ­lich zu rei­ni­gen. Ide­al hier­für: Der umwelt­freund­li­che WÖHRLE Essig-Rei­ni­ger oder WÖHR­LEs All­zweck­sei­fe.
  4. Befrei­en Sie Ihre Gar­di­nen von Ruß und Staub und star­ten Sie mit frisch gewa­sche­nen Vor­hän­gen ins neue Jahr. WÖRIL Fein­wä­sche Sham­poo bringt sowohl leich­te Stores als auch Über­gar­di­nen wie­der zum Strah­len. Den wun­der­bar fri­schen Duft gibts GRATIS dazu! Sau­ber­le!
  5. Damit Ihre strah­lend sau­be­ren Vor­hän­ge noch bes­ser zur Gel­tung kom­men, brin­gen Sie mit WÖHR­LEs Glas­rei­ni­ger Ihre Fens­ter samt Rah­men strei­fen­frei auf Hoch­glanz.
  6. Die Tage wer­den wär­mer, die dicken Win­ter­pul­lis und ‑Jacken kön­nen lang­sam wie­der in den Schrank geräumt wer­den. Bevor Sie Ihre Lieb­lings­pul­lis und war­me Jacken über­win­tern, unter­zie­hen Sie sie einer Fri­sche­kur und waschen sie mit WÖRIL Fein­wä­sche Sham­poo.
      1. Damit Sie das gan­ze Jahr über Freu­de an den Gerä­ten haben, die Ihnen die Haus­ar­beit erleich­tern, den­ken Sie an eine regel­mä­ßi­ge Maschi­nen­pfle­ge: Das för­dert die Lang­le­big­keit sowohl Ihrer Spül- als auch Wasch­ma­schi­ne. Nicht nur im Früh­jahr …
        Mit den WÖHRLE Spül­sys­te­men Tabs und Pul­ver rei­ni­gen Sie nicht nur Ihr Geschirr gründ­lich und scho­nend, son­dern sor­gen ganz neben­bei gleich­zei­tig für die erfor­der­li­che Pfle­ge Ihrer Spül­ma­schi­ne.
        Ihre Wasch­ma­schi­ne schüt­zen Sie bei regel­mä­ßi­ger Anwen­dung mit den hoch­wirk­sa­men WÖRIL Kalk-Stopp Tabs wirk­sam vor Kalk­ab­la­ge­run­gen.
      2. End­lich! Nach der lan­gen Win­ter­pau­se recken die ers­ten Früh­lings­blu­men vor­sich­tig Ihre Köp­fe aus dem Boden. Ver­wöh­nen Sie nicht nur Ihre Haus­halts­ge­rä­te, son­dern auch Ihre Blu­men mit der nöti­gen Pfle­ge.
        Damit’s schön wächst und gedeiht för­dern Sie das Wachs­tum und die Blü­ten­pracht von Kro­kus­sen, Pri­meln, März­en­be­cher & Co. mit WÖHR­LEs Blu­men­dün­ger Kon­zen­trat.
      3. Soll­ten Ihre Hän­de bei der Gar­ten­ar­beit beson­ders schmut­zig gewor­den sein, grei­fen Sie beherzt zur alt­be­währ­ten WÖHRLE Hand­wasch­pas­te mit natür­li­chem Weich­holz­mehl. Damit wer­den Ihre Hän­de garan­tiert wie­der sau­ber – die­ses Geheim­nis der schwä­bi­schen Haus­frau kann­ten schon unse­re Müt­ter und Groß­müt­ter.

Schwä­bisch ratio­nell geht’s übri­gens mit der WÖHRLE Putz­mit­tel-Grund­aus­stat­tung – schau­en Sie gleich mal nach.

Viel Spaß beim Früh­jahrs­putz 2021!

Psssst … Ver­wöh­nen Sie Ihre Hän­de nach all der Put­ze­rei mit einer Extra­por­ti­on Schutz und Pfle­ge. Ent­de­cken Sie WÖHRLE Gly­ce­rin-Creme mit haut­be­ru­hi­gen­dem Hama­me­lis- und Kamil­len­ex­trakt für strei­chelz­ar­te Hän­de.
Über­haupt: Erle­ben Sie mit WÖHR­LEs wohl­tu­en­den Kör­per­pfle­ge-Pro­duk­te ent­span­nen­de Ver­wöhn-Momen­te.

Das schwä­bi­sche Haus­halts-Sor­ti­ment

gibt’s nur vom WÖHRLE aus Win­nen­den – Besch­de Qua­li­tät seit 1927

 

Schwä­bisch sau­ber. Mit die­sem Qua­li­täts­an­spruch haben wir das WÖHR­LE-Haus­halts­sor­ti­ment für Sie zusam­men­ge­stellt. Und weil wir beim WÖHRLE Ein­fach­heit lie­ben, beschrän­ken wir uns dabei auf die wesent­li­chen Pro­duk­te aus den Berei­chen Put­zen, Spü­len und Pfle­gen.

So bekom­men Sie bei­spiels­wei­se alles Not­wen­di­ge für ein sau­be­res Zuhau­se in unse­rer prak­ti­schen Putz­mit­tel-Grund­aus­stat­tung. Put­zen wird dadurch zum Kin­der­spiel. Und da schwä­bi­sche Haus­frau­en auch ger­ne noch etwas Geld spa­ren, las­sen sich die hand­li­chen Sprüh- und Dosier­fla­schen preis­wert und gleich­zei­tig umwelt­freund­lich nach­fül­len.

Gut zu wis­sen!

WÖHRLE – seit 1927: bes­te Pro­duk­te, meis­te Ein­kaufs­vor­tei­le

Made im Ländle

Made im Länd­le

WÖHR­LE-Pro­duk­te sind genau­so schwä­bisch wie die schwä­bi­sche Haus­frau. „Sau­ber­le!“

Wöhrle Siegel umweltfreundlich

Umwelt­freund­lich

WÖHR­LE-Pro­duk­te sind: bio­lo­gisch abbau­bar,
Kon­zen­tra­te = gerin­ge Dosie­rung,
Mikro­plas­tik­frei.

Wöhrle Nachfüllen statt wegwerfen

Nach­fül­len statt weg­wer­fen

Das bewähr­te WÖHR­LE-Nach­füll­sys­tem ver­mei­det Ver­pa­ckungs­müll und schont die Umwelt.

WÖHRLE Siegel Wöhrle bringts

WÖHRLE bringt’s

Schwe­re Pro­duk­te schlep­pen? Nein, dan­ke! WÖHRLE lie­fert inner­halb von 2 Werk­ta­gen bis an Ihre Haus­tür.

Wöhrle Siegel Qualität seit 1927

WÖHR­LE-Qua­li­tät

Schwä­bi­scher Erfin­dungs­geist, eine gro­ße Por­ti­on Hart­nä­ckig­keit, viel Lie­be zum Pro­dukt.

Geld zurück Garantie

Geld-zurück-Garan­tie

Garan­tie ohne Wenn und Aber. Kein Klein­ge­druck­tes. Kei­ne Dis­kus­si­on. Bei WÖHRLE bestel­len Sie ohne Risi­ko.